Bericht

Wir veröffentlichen regelmässig ausführliche Berichte zu migrationspolitischen Themen und Kämpfen. Hier findest Du eine Sammlung davon. 

Bericht
Eine Delegation von Sosf und Droit de Rester reiste nach Kroatien
Bericht SOSF

Trotz zahlreicher Berichte von NGOs, Reportagen von Journalist:innen und Beschwerden bei UN-Ausschüssen beharren das SEM und das BVGer auf ihrer Position: die Schweiz schiebt weiterhin verletzliche Personen nach Kroatien ab. Zentrales Argument ist dabei stets, dass Kroatien die abgeschobenen Personen menschenwürdig versorgen könne. Der Besuch einer Delegation von Solidarié sans frontières und Droit de Rester und Interviews mit 20 Personen beweisen, dass das nicht stimmt. Im Gegenteil! 

Bericht
Dublin-Rückführungen nach Kroatien müssen per sofort gestoppt werden
#StopDublinCroatie

Schläge, Erniedrigungen, Diebstahl, sexuelle Übergriffe, Drohungen, Verfolgung durch Hunde, rassistische Beleidigungen: Das ist die Realität von flüchtenden Menschen in Kroatien. Davon berichten uns Personen, die es bis in die Schweiz geschafft haben und hier Asyl beantragen. Diese Gewaltformen sind weder neu noch unbekannt. Menschenrechtsorganisationen haben sie seit Jahren angeprangert. Nicht davon zu wissen, ist unmöglich: Zuletzt haben die Medien 2021 grossflächig darüber berichtet .Fakt ist:  In Kroatien schieben die Behörden Asylsuchende illegal und gewaltsam ab.

Bericht
NGO-Bericht – Zum ersten und zweiten periodischen Bericht der Schweiz über die Umsetzung des Übereinkommens zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (CEDAW).

Dieser Kommentar schweizerischer Nicht-Regierungsorganisationen zum ersten und zwei-
ten periodischen Bericht der Schweiz über die Umsetzung des Übereinkommens zur Besei-
tigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (CEDAW) erhebt nicht Anspruch eine
vollständige Parallelkommentierung zum schweizerischen Bericht zu sein. Vielmehr war es
unser Anliegen, Lücken des offiziellen Berichts aufzuzeigen, d.h. Bereiche zu beleuchten, in
welchen die Konformität der schweizerischen Rechtslage oder Rechtspraxis mit dem Über-